Akribisch und nachvollziehbar!

Der Grundstein für eine gelungene Baustelle ist die Planung. Ist der Entwurf erstellt, folgt die Ausführungsplanung. Sie enthält alle wichtigen Informationen für die Abwicklung des Projektes, wobei der Fokus nun auf den bautechnischen Komponenten liegt. Hier sind die einzelnen Elemente der Anlage bezüglich ihrer Verortung, Beschaffenheit und Bauweise eindeutig definiert und dargestellt. Auch die idealen Verläufe von Strom- und Wasserleitungen werden hier bereits festgelegt. 
In den Händen des Vorarbeiters bestimmen die Ausführungspläne was gebaut wird! 

Planung bis ins kleinste Detail 

  • Höhen und Maße 
  • Schnitte und Ansichten
  • Leitungspläne
  • Verlegemuster
  • Schnittkanten
  • Geländeverläufe
  • Entwässerung
  • Technikkomponenten

In der Ausführungsplanung finden auch Möbel und Pflanzkübel ihren Platz

Die Ausführungsplanung ist die exakte Definition der Beschaffenheit und Bauweise aller Komponenten im Garten.